Willkommen in der Klinik für Innere Medizin IV - Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin


Mein pneumologisches Team und ich begrüßen Sie sehr herzlich in unserer neuen Klinik für Innere Medizin IV für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin am Klinikum St. Marien in Amberg.

Die Klinik für Innere Medizin IV mit 17 pneumologischen Betten steht Patienten mit allen Arten von Lungenerkrankungen zur Verfügung. Unsere zusammen mit der Gastroenterologie betriebene Endoskopie mit jährlich über 400 Eingriffen allein bei pneumologischen Krankheitsbildern ist sehr gut ausgestattet. Einen großen Anteil der endoskopisch untersuchten Patienten bilden dabei Tumorerkrankte. In einer wöchentlich durchgeführten interdisziplinären Tumorkonferenz wird dann mit Spezialisten aus allen beteiligten Fachgebieten ein individueller Therapievorschlag für den Betroffenen erarbeitet.

Ein weiterer Schwerpunkt unserer Versorgung ist die Schlaf- und Beatmungsmedizin; in unserem modernen Schlaflabor mit neun Betten können schlafbezogene Atmungsstörungen diagnostiziert und behandelt werden. Auch Heimbeatmungseinleitungen führen wir zusammen mit unseren erfahrenen Atmungstherapeutinnen durch. In der neu und nach modernsten Standards erbauten Weaning-Station stehen in Kürze sechs Betten zur Entwöhnung von einer Langzeitbeatmung, die meist im Gefolge eines komplizierten Intensivaufenthaltes erforderlich wird, zur Verfügung.

Auf unserer Homepage finden Sie erste Informationen für sich oder Ihre Angehörigen. Bei Fragen stehen Ihnen mein Team und ich gerne zur Verfügung.


Dr. med. Melanie Steding
Kommiss. Leiterin der Klinik für Innere Medizin IV
Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin

Die Klinik im Überblick:

Schwerpunkte 
  • Erkrankungen der Atemwege und der Lunge
  • Schlafbezogene Atmungsstörungen
  • Nicht-invasive Beatmung (NIV)
  • Weaning (in Kürze)
  • Atmungstherapie

Spezialbereiche
  • Endoskopie
  • Schlaflabor (9 Betten)
  • Weaning-Station (6 Betten) - in Kürze
  • Funktionsabteilung (Lungenfunktion, Spiroergometrie

Bettenzahl und Stationen 
  • 17 Betten (Station B1)
  • variable Bettenanzahl auf der Privatstation (Station B3)
  • 6 Betten (Weaning, Intermediate Care, in Kürze)
  • 9 Betten (Schlaflabor)
     Zu Station und Pflege
Kontakt 
Telefon: +49 9621 38-4048 (Chef-Sekretariat Frau Ribica)
Fax: +49 9621 38-1694
E-Mail: steding.melanie(at)klinikum-amberg.de
Zu Kontakt