Praxis für Nuklearmedizin

 

Herzlich Willkommen in der Praxis für Nuklearmedizin am Gesundheitszentrum St. Marien!
Wir führen nuklearmedizinische Diagnostik für stationäre und ambulante Patienten durch.

Vor einer nuklearmedizinischen Untersuchung bekommt der Patient eine radioaktive Substanz verabreicht. Aus der Verteilung der Testsubstanz im Körper lassen sich mit einer speziellen Kamera Aufnahmen – sogenannte Szintigramme – anfertigen. Diese Aufnahmen ermöglichen es uns, Aussagen über die Funktion bestimmter Organsysteme zu treffen, die über eine rein morphologische Beurteilung hinausgehen.

Bei uns werden Sie in einer ruhigen und angenehmen Atmosphäre untersucht. Wir nehmen uns Zeit für Sie und Ihre Fragen. Denn der medizinische Einsatz ionisierender Strahlen weckt bei unseren Patienten im Vorfeld häufig unklare Ängste. Wenn Sie über die Informationen auf dieser Seite hinaus Fragen haben, sprechen Sie mit uns!

 

Dr. med. Martin Weiß

Leiter der Praxis für Nuklearmedizin